Artikel

Siddur haTeffilah imKitzur Kawanot

Sefer HaKawanot

Sefer HaKawanot

Siddur haTeffilah imKitzur Kawanot – סדור התפלה עם קיצור כוונות ist ein Werk von Chajm ben Josef Vital, einem Schüler von Jitzchak Luria (Ha’Ari oder auch Arizal), dem Kabbalisten aus Safed. Es ist im Prinzip eine Sammlung von Gebeten und Meditationen zu den täglichen Gebeten. Eine Handschrift kann man hier betrachten und durchblättern.
Wirklich faszinierend ist jedoch auch das Titelblatt der Handschrift, die wohl 1720 entstand. Wir sehen Adam und Chawah, Noach und offenbar einen Einblick in ein Zelt. Im Hintergrund brennt eine Stadt. Es ist also eine Szene nach der Zerstörung von Amorah und Sedom. Sind die Damen da unbekleidet? Vermutlich sind es Lots Töchter die ihm Wein bringen. Er scheint auch schon einiges vom Wein getrunken zu haben.
Interessant dürfte auch die Auswahl der Szenen sein. Warum diese?

Dank geht an die facebook-Gruppe von Open-Siddur. Dort wurde auf das (sehr interessante) Gesamtwerk verwiesen.