Artikel

Das kommt in die Dose

Besamim Mit Dingen die vielen nicht so ganz klar sind, kann man ein ganz gutes Geschäft machen. Etwa mit koscherem Toilettenpapier für Pessach, oder auch mit kleinen Beuteln gefüllt mit wohlriechenden Gewürzen für die Hawdalah. Natürlich ganz koscher und nach einem traditionellem Rezept gemischt. Es kommt vor, dass mich verschämte Anfragen erreichen, danach, was eigentlich in die Besamim-Dose gehört. Die Antwort ist meistens nicht befriedigend. Man möchte mehr Hintergrund und mehr Vorschriften. Also gut. Hier ist das Thema gedreht und gewendet: In der aktuellen Jüdischen Allgemeinen.
Der gesamte Artikel ist hier online verfügbar. Sicher ist halachisch noch viel mehr möglich (?)