Gej schoin davvenen…

Yehuda Glantz präsentiert Gej schoin davvenen – also Geh schön beten; was sich in Jiddisch natürlich etwas charmanter anhört… 21GNreoqWjk

Jüdisches Leben in Krakw 1939

Ein sehenswertes Filmdokument aus dem Jahre 1939. Aufgenommen kurz vor der Auslöschung des polnischen Judentums. IoTFyIFgkmY

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Filme & Videos