Rückschau auf die Eröffnungsveranstaltung von »1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland«

Eine kleine Rückschau auf die Eröffnungsveranstaltung von »1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland« gab es heute meinerseits im Deutschlandfunk. Insbesondere der letzte Satz aus der Rede des Bundespräsidenten »Diese Bundesrepublik Deutschland ist nur vollkommen bei sich, wenn Juden sich hier vollkommen zu Hause fühlen « hat mich beschäftigt. Hört sich smart an, aber wenn man etwas nachdenkt, stellen sich ein paar Fragen.

Die Sendung kann man hier nachhören.

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Die IMHO offensichtliche Antwort auf “Diese Bundesrepublik Deutschland ist nur vollkommen bei sich, wenn Juden sich hier vollkommen zu Hause fühlen” ist natürlich das bekannte Zitat aus משך חכמה des R. Meir Simchah von Dvinsk (publiziert posthum 1927):
    יעזוב לימודי דתו, ללמוד לשונות לא לו, יליף ממקלקלתא ולא יליף מתקנתא, ;יחשוב, כי ברלין היא ירושלים, וכמקולקלים שבהם עשיתם, כמתוקנים לא עשיתם ואל תשמח ישראל אל גיל בעמים. אז יבוא רוח סועה וסער, יעקור אותו מגזעו, יניחהו לגוי מרחוק, אשר לא למד לשונו, ידע כי הוא גר, לשונו שפת קדשינו, ולשונות זרים המה כלבוש יחלוף
    (von hier)
    “… Sie werden glauben, Berlin sei Jerusalem, …. ” (= sie werden sich dort vollkommen zu Hause fühlen) “… dann wird ein starker Sturm kommen, und sie entwurzeln, … , sie werden werden einsehen, daß sie Fremde sind…”
    Dies wurde vielfach (im Rückblick) als Prophezeiung der Shoah interpretiert.

    In eine ähnliche Kerbe schlägt sein Zeitgenosse, der Frankfurter Rabbiner. Dr Solomon (Schlomo Salman) Breuer in seinem Kommentar auf פרשת זכור zu והעיר שושן נבוכה , basierend auf מפני שנהנו מסעודתו של אותו רשע .

    Und die “Moral von der Geschicht”: sobald Juden sich in der Diaspora “vollkommen zu Hause fühlen”, werden sie von ihrem Dienstherrn bisweilen sehr unsanft auf den Boden der Tatsachen zurück geholt.
    Wir erwarten nicht, daß ein Bundespräsident dies weiß. Aber wir sollten es beherzigen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.