Rosch haSchanah – ein weiterer Song

Während wir auf den Song der Maccabeats warten, können wir das Breakdance-Video der Jungs der großen Outreach Organisation Aish haTorah bestaunen.

Chajm

Chajm ist nicht nur Autor dieses Blogs und Bewohner des Ruhrgebiets, sondern auch Herausgeber von talmud.de und Organisator des Minchah-Schiurs im Ruhrgebiet. Einige seiner Artikel gibt es nicht nur im Internet, sondern beispielsweise auch in der Jüdischen Allgemeinen. Über die Kontaktseite kann man Chajm eine Nachricht senden. Man kann/soll Chajm auch bei twitter folgen: @chajmke. Chajms Buch »Badatz!« 44 Geschichten, 44 zu tiefe Einblicke in den jüdischen Alltag, gibt es im Buchhandel und bei amazon.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
5 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Shabbes Goi
Shabbes Goi
9 Jahre zuvor

Das Warten hat ein Ende:
http://youtu.be/DRaQSbuTiBg

Yankel Moishe
Yankel Moishe
9 Jahre zuvor

@SG:
Sorry, hatte Deinen Kommentar zuvor nicht gesehen, sonst haette ich mir meinen erspart.

Shabbes Goi
Shabbes Goi
9 Jahre zuvor

Macht doch nix, lieber einmal zuviel als zu wenig gepostet!
A gitten Shabbes Dir!

Friedel,Stefan
Friedel,Stefan
9 Jahre zuvor

Hallo! Schabbat Schalom!
Vielen Dank!

Shabbes Goi
Shabbes Goi
9 Jahre zuvor

Übrigens, hier mein ganz persönlicher bescheidener Rosh haSchana Videoclip.
http://www.facebook.com/video/video.php?v=1803978837639
Damit ich zwischen Roscheschone und Jom Kipper auf alle Fälle was habe, um mich dafür zu entschuldigen.