Stolze Mutter

kiddusch_mameWieder ein Kidduschartikel von mir. Dieses Mal geht es um die Begegnung mit einer stolzen Mutter und indirekt um ihre Tochter. Der Artikel ist hier verfügbar.

Chajm

Chajm ist nicht nur Autor dieses Blogs und Bewohner des Ruhrgebiets, sondern auch Herausgeber von talmud.de und Organisator des Minchah-Schiurs im Ruhrgebiet. Einige seiner Artikel gibt es nicht nur im Internet, sondern beispielsweise auch in der Jüdischen Allgemeinen. Über die Kontaktseite kann man Chajm eine Nachricht senden. Man kann/soll Chajm auch bei twitter folgen: @chajmke. Chajms Buch »Badatz!« 44 Geschichten, 44 zu tiefe Einblicke in den jüdischen Alltag, gibt es im Buchhandel und bei amazon.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
3 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Yankel Moishe
Yankel Moishe
11 Jahre zuvor

In “Weiß” kann man übrigens auch unter der Chuppah heiraten.
Das Ende dieser Geschichte tut einfach nur weh…

YM

Johannes
11 Jahre zuvor

Ich fand das Ende der Geschichte auch traurig. Ich habe sie mehrmals gelesen und mir immer wieder versucht vorzustellen, was sie wohl geantwortet hätte / antworten würde … irgendwie drängt sich mir da auch Heine mit seinem Entreebillet für die (europäische) Kultur auf, aber offensichtlich kennt die stolze Mutter diese Geschichte nicht bis zum Ende …
beste Grüße Johannes

aronchjl
aronchjl
11 Jahre zuvor

ISt es wirklich so das grosse Karierre mit dem zusammen geht ? Kann man ohne dies nicht etwas auch erreichen ?