Der Nahostkonflikt – Versuch einer Visualisierung


knowledge // Der Nahostkonflikt from Axel Rudolph on Vimeo.

knowledge ist ein fiktives TV-Format, erdacht von von Axel Rudolph im Rahmen seiner Diplomarbeit. Dieses Format soll Wissen für junge Menschen aufbereiten und transportieren. Im vorliegenden Film ist das (vielleicht sehr undankbar gewählte) Thema der Nahostkonflikt. Also Terrain, welches mit allerlei gefährlichen Minen und Fallstricken übersät ist. Was soll man wie darstellen? Welche Ereignisse waren wichtig? Wer sollte zu Wort kommen? Welche Akteure sollen vorgestellt werden? So fehlten mir wichtige konkrete Hinweise zur Bevölkerungsentwicklung oder auch nur das Stichwort Sechs-Tage-Krieg. Die visuelle Darstellung dagegen ist – für das Internet – sehr ansprechend und rund.

Gefunden über das Design Tagebuch.

Chajm

Chajm ist nicht nur Autor dieses Blogs und Bewohner des Ruhrgebiets, sondern auch Herausgeber von talmud.de und Organisator des Minchah-Schiurs im Ruhrgebiet. Einige seiner Artikel gibt es nicht nur im Internet, sondern beispielsweise auch in der Jüdischen Allgemeinen. Über die Kontaktseite kann man Chajm eine Nachricht senden. Man kann/soll Chajm auch bei twitter folgen: @chajmke. Chajms Buch »Badatz!« 44 Geschichten, 44 zu tiefe Einblicke in den jüdischen Alltag, gibt es im Buchhandel und bei amazon.

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.