Chajms Sicht

Eine jüdische Sicht auf die Dinge

19. Februar 2014 – 19 Adar A 5774
von Chajm
10 Kommentare

Der Schaden ist irreparabel

Edathy: Dazu wurde schon viel gesagt. Unangenehm ist die Berichterstattung darüber, weil die Kollateralschäden irreparabel sind. Seitdem der ehemalige Innenminister Friedrich von seinem aktuellen Ministerposten zurücktreten musste, wurde darüber diskutiert, ob auch die SPD ein Opfer bringen sollte. Die CSU … Weiterlesen

10. Februar 2014 – 10 Adar A 5774
von Naomi
Keine Kommentare

Es ist wieder soweit!

Auch dieses Jahr findet wieder das einzigartige, lebendige, intensive, fröhliche Limmud Festival statt: 29.5.-1.6.2014 am Werbellinsee bei Berlin. Seit Monaten organisiert, diskutiert und trifft sich das Team, plant, textet, verwaltet, rauft sich die Haare, verhandelt, emailt, und freut sich darauf, … Weiterlesen

6. Februar 2014 – 6 Adar A 5774
von Chajm
5 Kommentare

Begehung der karolingischen Synagoge von Köln

In Köln soll ein Museum entstehen, welches die jüngsten archäologischen Entdeckungen zur jüdischen Präsenz in Köln dokumentiert. Dort wurde eine Synagoge gefunden, von der man sagt, sie sei die älteste bekannte Synagoge nördlich der Alpen. Datiert wird sie in die … Weiterlesen

21. Januar 2014 – 20 Shevat 5774
von Chajm
16 Kommentare

Freiburg ausgekühlt

Vor so gar nicht langer Zeit porträtierte eine Freiburger Lokalzeitung den neuen »coolen« Rabbiner der Gemeinde Freiburg. »Außergewöhnlich« sei Avraham Radbil (Artikel von damals hier) und die Titelüberschrift lautete Der neue Rabbiner ist cool. Zuvor waren im gleichen Blatt viele … Weiterlesen